Loading...

Bauakustik

Von der Einhaltung gesetzlicher Anforderungen bis hin zur Verbesserung der akustischen Performance eines Gebäudes müssen die verschiedenen Beteiligten im öffentlichen Baugewerbe und den unterschiedlichen Gewerken sicherstellen, dass ihre Entwürfe und Gebäude dem aktuellen Stand der Technik entsprechen. Im Allgemeinen müssen sie eine hochwertige Schallisolierung zwischen den einzelnen Stockwerken und angrenzenden Wohnräumen sicherstellen, um die Qualität der Arbeits- und Wohnumgebung zu gewährleisten. Des Weiteren sind Normen und Standards einzuhalten, die dafür sorgen, dass Sprache gut verständlich ist oder dass der Gesamtlärmpegel durch geeignete Korrekturmaßnahmen auf ein Mindestmaß verringert wird. In der Regel müssen die beiden Ansätze (Schalldämmung und Schallschutz) mit verschiedenen Methoden und Ausführungen bei der Konstruktion bedacht werden.

01dB bietet umfassende Lösungen zur Charakterisierung der wesentlichen Materialeigenschaften der verwendeten Baumaterialien an, zur Simulation der Gebäudearchitektur sowie zur Vorhersage akustischer Eigenschaften als auch zur akustischen Messung im fertiggestellten Gebäude.

Anwendungsgebiete

NACHHALLZEIT

2019-05-21T18:22:46+00:00