Home/Bauakustik, Tätigkeitsfeld/SCHALLSCHUTZ UND SCHALLDÄMMUNG

Schallschutz und Schalldämmung

Schalldämmung ist definiert als die Reduzierung der Schallübertragung zwischen zwei Gebäuden oder zwischen einem Gebäude und seiner Umgebung. Eine unzureichende Dämmung kann zu Konflikten zwischen Nachbarn führen und gesundheitliche Probleme wie Stress verursachen.

Architekten, Bauleiter, Planungsbüros und Prüfinstitute nutzen optimierte Bauweisen, um die relevanten behördlichen Anforderungen zu erfüllen. Zu diesem Zweck sind In-situ-Messungen unerlässlich, um sicherzustellen, dass jede Wand die geforderte Spezifikation erfüllt. Dabei wird die Wand mit einer Schallquelle angeregt, um die Geräuschemission, die Empfangspegel- und Nachhallzeit zu messen. Zusammen ermöglichen diese Messwerte die Berechnung der standardisierten akustischen Leistungsindikatoren der Wand.

01dB bietet eine einfache und umfassende Lösung zur Schallpegelmessung auf Basis des FUSION Sound & Vibration Analyzer oder DUO Smart Noise Monitoring, dem entsprechenden Zubehör und dem dBInside Softwarepaket. Informationen über die akustischen Eigenschaften sind für Kunden (Architekten, Bauleiter, Bauunternehmen usw.) auf den bestimmten Dämmungsnachweisen verfügbar.

2019-05-24T16:25:59+00:00