Loading...

Analyse der Lärmbelastung

Die dBLEXD-Software ermöglicht die Verarbeitung und Analyse von Daten zur Messung der Lärmbelastung am Arbeitsplatz. In Verbindung mit dem WED-Lärmdosimeter können die Anforderungen der Richtlinie 2003/10 / EG und der Norm ISO9612 (2009) optimal erfüllt werden. Basierend auf einer Datenbank verwaltet die dBLEXD-Software Messungen, Aufgaben und Funktionen, die zu Homogeneous Exposure Groups (HEG) führen.

Funktionalitäten

Kompatibilität

Obwohl die Verwendung der dBLEXD-Software mit dem WED-Dosimeter optimiert ist, bleibt sie kompatibel mit den verschiedenen Generationen von Lärmdosimetern von 01dB (SIE95 und CLS95). Darüber hinaus können die Daten aller Schallpegelmesser (DUO, SOLO, SIP usw.) verarbeitet werden. Der Benutzer kann auch manuell Informationen eingeben, um Expositionssimulationen durchzuführen oder Daten von nicht kompatiblen Geräten abzurufen.

Standard ISO9612

Die dBLEXD-Software ermöglicht die Einhaltung der Norm ISO9612 (2009). Die Komplexität des Standards wird durch die intuitive und einfache Verwendung der dBLEXD-Software überwunden. Von der Verwaltung über die Messung bis zur Berichtsbearbeitung wird der Benutzer Schritt für Schritt zur optimalen Analyse geführt.

Persönliche Schutzausrüstung

Die persönliche Schutzausrüstung (PSA) zu finden, die der Situation des Arbeiters entspricht, kann kompliziert sein. Die dBLEXD-Software erleichtert diese Suche, indem sie das Tragen der PSA nach der Norm NF EN ISO 4869-2 (SNT-Methode, HML) und nach der NRR-Methode simuliert. Mit dieser Funktion kann auch die akustische Behandlung einer Werkstatt oder Maschine simuliert werden.

Weitere Produkte

Produktkatalog
2019-05-21T17:57:04+00:00